EMO2019_HANNOVER

 

INDUSTRIE 4.0 heißt: EFFIZIENZ erhöhen – warum eigentlich nicht auch in der KALKULATION?

INDUSTRIE 4.0 steigert die Produktivität nicht signifikant am „Span“ – bevor das Bauteil auf der Maschine zur Bearbeitung eingerichtet werden kann ist Zeit und Ressource einzusparen. Das wäre die EFFIZIENZ die zum EFFEKT führt.

 

SIE sagen: „Wenn meine Leute aufwändig mit EXCEL kalkulieren und mit CAD/CAM simulieren, machen sie nichts anderes …“

WIR sagen:  „Lassen Sie doch die Systeme die Arbeit erledigen – ganz AUTOMATISCH haben Ihre Leute wieder ZEIT … “

TICC als LÜCKENSCHLUSS zwischen KONSTRUKTION, PLANUNG UND FERTIGUNG erledigt 80% der AUFWÄNDE in der BAUTEILKALKULATION

TICC greift als interaktives grafisches Kalkulations-Werkzeug auf Ihre CAD-Zeichnungsdaten zu und übernimmt für Sie mehr als 80% der Arbeit – und Ihre Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvorbereitung haben wieder mehr Zeit – garantiert! 

Sprechen Sie einfach mit uns – Sie finden uns auf der diesjährigen EMO in HANNOVER, Halle 9 / Stand 20 auf dem Gemeinschaftsstand OPUS/R+B. Termin unterEMO2019_HANNOVER ]

 

 

[mehr …]