NUTZEN der „DIGITALEN Veränderung“

SEVISIO liefert seit 2014 erfolgreich Antworten auf  Fragen, die den industriellen Mittelstand besonders im Hinblick auf  „Digitale Veränderungsprozesse“ beschäftigen.

Dabei kümmern sich die SEVISIO-Berater maßgeblich um die Auswirkungen aber auch Chancen von INDUSTRIE 4.0 auf  die Vor- und Nachkalkulation sowie die zugehörige Planung  in der industriellen Fertigung.

„Unser Anspruch ist selbst Losgröße EINS rentabel zu bearbeiten …“   Olaf Dierig, Geschäftsführender Gesellschafter

Zusammengefasst ergeben sich somit folgende Themen-Schwerpunkte: 

  • Performance Management (PM)
  • Kalkulation/Preisfindung
  • Finanz- und Kapa-Planung  in der „Mechanischen Bearbeitung“ 

Das SEVISIO Team setzt sich aktuell aus 10  Fachleuten mit fundierten Erfahrungen aus Produktion,  Projektmanagement, Einkauf und Vertrieb zusammen.

SEVISIO agiert für den gesamten deutschsprachigen Raum vom Hauptstandort OLPE/BIGGESEE und zwei weiteren Büros im SIEGER- und SAUERLAND.